Gasstra├če 18 - Haus 6a
22761 Hamburg
Telefon: (040) 2981266 - 220
Telefax: (040) 2981266 - 29

Bobigkeit@anwalt-hamburg.email
Web:www.Anwalt-Hamburg.EMail

bild3Wohnraummietrecht

Lassen Sie sich rechtlich beraten, bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen. Somit wissen Sie um Ihre Pflichten und Haftungsrisiken. Die wenigsten Vertr├Ąge sind inhaltlich allgemeinverst├Ąndlich. Vertr├Ąge sind verhandelbar. Sprechen Sie mit Ihrem Vertragspartner. Bereits unterzeichnete Vertr├Ąge ziehen weitreichende Folgen und Verpflichtungen nach sich. Jedoch ist nicht jeder Vertragsinhalt zul├Ąssig, und er├Âffnet unter Umst├Ąnden Handlungsspielraum und Vorteile zu Ihren Gunsten.

Aus der Gemengelage, dass Eigent├╝mer/Vermieter f├╝r den Werterhalt ihres Wohnhauses und die Sanierung des Wohnraums einen angemessenen Mietzins erzielen wollen und m├╝ssen, die Mieter f├╝r eine nach Art, Ausstattung und Lage sowie dem (Hamburger) Mietenspiegel definierte Normalwohnung regelm├Ą├čig nur willens und in der Lage sind, eine bestimmte Mieth├Âhe zu zahlen, ergeben sich unterschiedliche, im Gesetz geregelte Problemkonstellationen. Vom Gesetz abweichende Individualvereinbarungen sind in gewissen Grenzen grunds├Ątzlich m├Âglich, unterliegen jedoch einer Inhaltskontrolle. Obgleich auf den ersten Blick verh├Ąltnism├Ą├čig klar erscheinender Regelungen im Wohnraumietrecht, bed├╝rfen diese bei eingehender Pr├╝fung und Beurteilung der erg├Ąnzenden Einbeziehung der Rechtsprechung, wobei sich gerade das Wohnraum-mietrecht in einigen Bereichen in Ver├Ąnderung befindet.

Unsere Vertragspr├╝fung und Vertragsgestaltung, sowie die au├čergerichtliche und gerichtliche Interessenwahrnehmung, ber├╝cksichtigt unter anderen folgende Bereiche des Wohnraummietrechts:

Wir beraten, gestalten, und prozessieren f├╝r Sie im Streitfall.